Passionsfestspiele Oberammergau

Passionsfestspiele Oberammergau

1 Tag
20.08.2022 - 21.08.2022
Reisebeschreibung

Vor fast 400 Jahren begann die Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. 2022 finden bereits die 42. Oberammergauer Passionsspiele statt. Auf der Bühne spielen Erwachsene, Kinder und Tiere. Letztere sind zahlenmäßig zwar unterlegen, deswegen aber nicht weniger fordernd. Kamele, Pferde, Esel und allerlei Schafe, Ziegen, Hühner und Tauben sollen 2022 mitspielen. 1. 13:30 - 16:00 Uhr, 2. 19:00 – 21:30 Uhr

 

NUR 05:40 Uhr Oberderdingen/06:00 Bretten
Rückreise 22:00 Uhr/Rückkunft 04:00 Uhr am 21.08.2022
 

Stand 05.07.2022  derzeit AUSGEBUCHT

Preis
20.08.2022 - 21.08.2022 | 1 Tag
Tagesausflüge
Erwachsene
309,00 €
Unterkunft / Hotels
Tagesausflüge mehr Infos

Leistungen

  • Inkl. Eintritt PK2 und kleines Mittagessen

zurück
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk