| Deutschland | Spindlermühlen

Riesengebirge - 5 Tage

Termin:
29.08.2021 - 02.09.2021
Preis:
ab 489,00 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Auch wenn der Name es kaum vermuten lässt, ist das Riesengebirge zwar eines der kleinsten Gebirge in Europa, allerdings teilen es sich zwei Länder – der südliche Teil gehört zu Tschechien und der nördliche zu Polen. Trotzdem ist es das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet unseres Kontinents. Bis zu 1.602 Meter türmt sich das etwa 40 Kilometer lange und 20 Kilometer breite Gebirge an seinem höchsten Punkt auf: der Schneekoppe. Doch seinen Namen verdankt es gar nicht der Größe, sondern dem alten Begriff „Riesen“, der die Rutschen beschreibt, welche Holz ins Tal befördern.

1.Tag: Anreise
Bei der Ankunft in Spindlermühlen werden Sie mit einem Begrüssungsgetränk empfangen.

2.Tag: Entdecken Sie das Riesengebirge!
Gemeinsam mit der Reiseleitung geht es heute durch das Riesengebirge. Als im 18.Jahrhundert Glasmanufakturen entstanden, erhöhte sich der Bekanntheitsgrad. Noch heute ist Harrachov für seine Glasbläserei und das Glasmuseum bekannt. Harrachov gehört mit der berühmten Skisprungschanze zu den bekannten Wintersportzentren Europas. Zurück geht es durch die herrliche Bergwelt nach Spindlermühlen.

3.Tag: Ausflug zur Schneekoppe
Den ersten Stopp werden Sie mit der Reiseleitung in der Stadt Trautenau einlegen. Rund um den Marktplatz können Sie Rekonstruktionen der Renaissance und Barockgebäude erleben. Weiter führt die Reise nach Johannisbad- als eine der schönsten Orte im Riesengebirge bekannt. Zum Abschluss des Tages erreichen Sie Petzer, hier beginnt eine Auffahrt mit der Seilbahn auf die Schneekoppe – die höchste Erhebung im Riesengebirge mit einer beeindruckenden Fernsicht.

4.Tag: Königsgrätz und das Schloss Opotschno
Am heutigen Tage führt der Ausflug mit der Reiseleitung in eine der schönsten Städte Tschechiens, Königsgrätz. Entdecken Sie bei einem Stadtrundgang den ehemaligen Sitz der böhmischen Königinnen im Mittelalter. Danach erfolgt die Besichtigung von Schloss Opotschno – bekannt durch die Bilder – und Waffensammlung.

5.Tag: Rückreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Rückreise an, Rückkunft in Bretten bis 20.00 Uhr.

 

Das 4*-Sterne Hotel Clarion in Spindlermühlen liegt inmitten der Natur des Riesengebirges. Das Hotelrestaurant serviert eine große Auswahl an tschechischen und internationalen Gerichten. Der Wellnessbereich mit einem Pool und einem Whirlpool sowie einer Saunalandschaft laden zum Entspannen ein. Die Hotelzimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Sat-TV und Safe ausgestattet. www.clarionhotelspindleruvmlyn.com

 
   

Leistungen

Omnibusreise wie beschrieben
Reisebegleitung Renate Balmer
4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
4 x Abendessen als Buffet
Begrüssungsgetränk
Ortstaxe
1x Tanzabend im Hotel
Freie Benutzung des hauseigenen Schwimmbades und dem Whirlpool
Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes
Ganztagesausflug Spindlermühlen und Harrachov
Führung und Eintritt Glasfabrik mit Bierverkostung Harrachov
Ganztagesausflug Johannisbad, Trautenau und Schneekoppe
Seilbahnfahrt zur Schneekoppe
Ganztagesausflug Königsgrätz
Führung und Eintritt Schloss Opotschno

 

 
   

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

Einzelzimmerzuschlag
60,00 €
 
 
   

Preis


4-Sterne Hotel Clarion (Details)
Preis p.P. im Doppelzimmer
489,00 €

 
< zurück