| Deutschland | Cochem

Flussidylle Mosel - 3 Tage

Termin:
03.08.2020 - 05.06.2020
Preis:
ab 299,00 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Flussidylle Mosel

Erleben Sie den längsten Nebenfluss des Rheins mit seinen bezaubernden Burgen sowie idyllischen Städtchen und steilen Weinbergen. Entspannen Sie im familiär geführten Hotel und Weingut Rebstock unmittelbar am Ufer der Mosel gelegen.

1.Tag: Anreise mit Cochem mit einer romantischen Schifffahrt.
Wir besichtigen den ehemaligen Geheimbunker der Deutschen Bundesbank und lassen uns in der 200 Jahre alten Senfmühle in die Rezeptur des Gourmetsenfes entführen!

 

2.Tag: Das schöne Ahrtal
Ein besonderer Ausflug in die unberührte Landschaft des Laacher Seetals erwartet Sie.
Ein Besuch der Klosteranlage Maria Laach darf dabei nicht fehlen. Am Nachmittag geht es ins Ahrtal. Ganze 89 Kilometer schlängelt sich die Ahr durch das Tal.

3.Tag: Rückreise und Koblenz
Auf der Rückreise machen wir noch einen Stopp in Koblenz mit dem Deutschen Eck, wo Vater Rhein auf Mutter Mosel trifft. Bei einer Fahrt mit dem Altstadtexpress können Sie einen entspannten Blick auf die Sehenswürdigkeiten schweifen lassen.

 

So wohnen Sie:

Das familiär geführtes Hotel und Weingut Rebstock liegt unmittelbar am Ufer der Mosel, im wohl romantischsten Teil der Mosel, dem "Cochemer Krampen" zwischen Cochem und Beilstein im beliebten Wein- und Ferienort Bruttig-Fankel.

Mehr unter: www.christiani-ostermann.de

 
   

Leistungen

Wöhrle-Leistungen:

  • Übernachtung mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendmenü
  • Begrüßungsgetränk und Weinprobe im hoteleigenen Weinkeller
  • Schifffahrt Beilstein-Cochem
  • Führung Bundesbank Bunker und Senfmühle Cochem
  • Reiseleitung Ahrtal
  • Rundfahrt Altstadtexpress Koblenz
     
 
   

Preis


Hotel und Weingut Rebstock (Details)
Übernachtung pro Person im Doppelzimmer
299,00 €

 
< zurück